TRAINER

MICHAEL DIETLE

Michael Dietle

RAZVAN DUMITRESCU

Razvan Dumitrescu

THOMAS EIL

Thomas Eil

Trainer B-Lizenz für Standard und Latein, Disco Fox-Assistent

Meine Motivation ist es dem Menschen ein wenig Glück, Zufriedenheit und Spaß zu schenken, damit sie eine Zeit lang dem Alltag entfliehen können.

Christine Hermann

Christine Hermann

JACQUELINE JOOS

Jacqueline Joos

OLGA KIRCHNIAWY

Olga Kirchniawy

Turniertraining Standard

Breitensport „Starter Plus“ & „Grenzenlos“

Durch meinen Beruf als Lehrerin liebe ich es, mit Menschen zusammenzuarbeiten, und genau dies möchte ich nun auch als Trainerin im Tanzsport ausleben – sie zu fördern und fordern, ihnen das weiterzugeben, was der Tanzsport für mich schon immer gewesen ist: Leidenschaft
Denn das Tanzen ist es, wofür mein Herz schon immer geschlagen hat. Und das zu teilen, ist besonders schön.

DOMINIK KIRCHNIAWY

Dominik Kirchniawy

Turniersport Standard

Breitensport „Grenzenlos“

Nachdem ich meine Tanzschuhe im Sommer 2018 erst einmal in den Schrank stellte, holte ich sie ein Jahr später wieder raus und wurde Trainer, um die eigene Tanzlust zu kompensieren.
Als Trainer kann ich nun meine eigenen Ideen, Vorstellungen und Konzepte umsetzten. Gleichzeitig ist aber auch meine Kreativität gefordert, um metaphorisch zu erklären, was in meinem Kopf abgeht. Dabei möchte ich neben den tänzerischen Kompetenzen auch das Teamgefühl, Soft skills und Durchhaltevermögen vermitteln.

Besonders gerne arbeite ich mit Paaren die viel Eigeninitiative und Zielstrebigkeit besitzen.

WILFRIED KÖBER

Wilfried Köber

DOSB-Trainer C Breitensport für Lateintänze, Standardtänze und Discofox.

Mein Ziel ist, meiner Gruppe Spaß beim Tanzen zu vermitteln. Dies ist zugleich meine größte Motivation, wenn ich in fröhliche Gesichter blicken kann.

Robert Melcher

Robert Melcher

Turniersport Standard

Ich bin 1998 in Ludwigsburg geboren und mit 11 Jahren begann ich mit dem Turniertanzen beim 1. TC Ludwigsburg. Ich erreichte in Latein die B und in Standard die S Klasse, sowie mehrere Treppchen- und Landesmeisterplätze. 

Währenddessen fing ich an einige Jahre in der Standard-Formation des 1.TCL zu tanzen, wo wir mit der Mannschaft in der 1. Bundesliga bei der Deutschen- und Weltmeisterschaft 2015 um den Titel kämpften und uns die Titel ergattern konnten.
Mittlerweile tanze ich mit meiner Tanzpartnerin Christine Hermann in der Hauptgruppe S Standard und bin im Moment dabei, meine Lizenzen im Leistungsport aufzubauen.

GERHARD SCHRICKEL

Gerhard Schrickel

Übungsleiter F Fachrichtung Tanzsport, Mit dem Profil Kinder/Jugendliche/Erwachsene/Ältere, Zeugnis Nr.: 801 10/F 93

1982 begann ich meine Tanzkarriere mit meiner Frau bei der TSA BLAU-WEISS Künzelsau und wechselte 1998 zum TSC ROT-WEISS Öhringen. 1993 erwarb ich die Übungsleiter-Lizenz und trainierte ca. 20 Jahre die Künzelsauer Tanzsportgruppe.

Für den TSC ROT-WEISS Öhringen bin ich seit 2016 für Anfängergruppen und Workshops als Trainer in Ingelfingen tätig. Ich lehre im Standardbereich (LW/Tango/WW und Quickstep), im Lateinbereich (Cha-Cha-Cha/Rumba/Samba und Jive) sowie Disco Fox.

Meine Motivation zum Tanzsport ist Freude an der Bewegung nach Musik sowie die Begegnung und Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten.

STEFAN SCHULZ

Stefan Schulz

Bereits mit 11 Jahren entdeckte ich die Tanzsportart Breakdance. Durch tägliches und diszipliniertes Training konnte ich meine Fähigkeiten und mein Können immer weiter ausbauen. Mit 14 unterrichtete ich ehrenamtlich in meiner Freizeit Breakdance. 2015 beendete ich erfolgreich mein Studium zum Sport und Gymnastiklehrer. Die theoretischen und praktischen Erfahrungen konnte ich in meine tänzerische Laufbahn einbringen und vertiefen. Meine Motivation mich stets weiter zu entwickeln und mein Wissen und Erfahrungen an meine Schüler weiterzugeben bereitet mir sehr viel Freude.

SELINA SCHWARZENHÖLZER

Selina Schwarzenhölzer

AMELIE WEIBLER

Amelie Weibler

Hip Hop „Beginners“

Man denkt so viel und tanzt so wenig. Tanzen macht die Menschen glücklich. Im Hip Hop Training geht es darum, Spaß zu haben und den Alltag zumindest für eine kurze Zeit hinter sich zu lassen. Wenn ich sehe, dass man meinen Unterricht mit guter Laune verlässt, macht mich das glücklich.

Der Tanzsportclub ROT-WEISS ÖHRINGEN e.V. ist Mitglied im