Kurse Frühling 2016

 

Achtung: Tango Argentino am Samstag den 7.05.2016 von 15:00 -18:00 Uhr

 

TangoArgentino2016

TanzenAnfängerWiedereinsteiger2016

ZumbafürAlle

TanzenJugendliche

TanzenKinderturnier

Ingelfingen Anzeige April 2016

Hohenloher Jugendmeeting 2016

 

Hohenloher Jugendmeeting 2016

 

Ergebnisse (bitte hier klicken)

 

  • Junioren 1 D Lat Evita und Daniel
  • Junioren 1 D Lat Siegerehrung
  • Junioren 1 D Lat Yanik und Valeri
  • Junioren 1

  • Kinder 1 D St Siegerehrung
  • Kinder D Lat

Mitgliederversammlung 17. März 2016

 

Mitgliederversammlung des TSC ROT-WEISS Öhringen am 17. März 2016

 

Hier sind 2 Anschreiben unseres Vorsitzenden (Doppelklick zum Öffnen!):

 

1. Einladung zur Mitgliederversammlung am 17. März 2016

2. Anschreiben zur Mitgliederversammlung

 

Wir bitten um Beachtung !

15-jähriges Jubiläum Ingelfingen


15 jähriges Jubiläum der Ingelfinger Tanzsportgruppe des TSC ROT-WEISS Öhringen

 

Wie findet man als Junggeselle ganz leicht eine Frau? Man meldet sich beim TSC ROT-WEISS Öhringen und beginnt zu tanzen. Genau diesen Weg ging Helmut Wagner vor mehr als 15 Jahren. Nachdem er eine Frau gefunden hatte, kam er auf die wunderbare Idee, dass im Kochertal die Möglichkeit zu Tanzen fehlt. Somit gründete er die Ingelfinger Gruppe, die bei der Gründung aus 12 Paaren bestand. In den ersten fünf Jahren trainierte Mike Kobald die Gruppe. Im 6. Jahr wurde eine zweite Gruppe eröffnet und Mike Kobald musste aus beruflichen Gründen die Gruppe abgeben. Von diesem Zeitpunkt bis heute trainiert Thomas Eil die Ingelfinger Tänzer. Inzwischen sind es in Ingelfingen fünf Gruppen, die sich regelmäßig zum Tanzen treffen. Dienstags ab 20.15 Uhr ist ein freies Tanzen ohne Trainer im kleinen Saal in der Stadthalle in Ingelfingen.
Freitags werden vier Gruppen von Thomas Eil trainiert. Um 17 Uhr starten die Kinder mit dem Turniertraining, ab 18 Uhr ist der Anfängertanzkurs, ab 19 Uhr der Fortgeschrittenenkurs und ab 20 Uhr trainiert die Breitensportgruppe.
Neben dem Tanztraining finden regelmäßig Auftritte beim Ingelfinger Herbst, bei der Prunksitzung in Ingelfingen und auch beim Adventsball in Öhringen statt.
Die Ingelfinger Gruppe freut sich immer neue Mitglieder zu begrüßen.
Am Freitag den 18.12.2016 feierte die Gruppe dieses Jubiläum mit einem rauschenden Fest, gutem Essen und Tanz.

 

 

 Hier geht es zu den Bildern !!! (bitte klicken) 

Nachlese Adventsball 2015

 

 34. Adventsball

des TSC-ROT-WEISS-Öhringen e.V.

 vom Samstag,  28. Novenber 2015

 

Beim 34. Adventsball des TSC ROT-WEISS Öhringen eröffnete eines der TSC Turnierkinder das Rahmenprogramm des Abends mit einem Gangnam Style Solo. Nach diesem Solo erstürmten die TSC Turnierkids die Tanzfläche und zeigten unter großem Beifall der Zuschauer Ausschnitte aus ihren Turnierprogrammen. Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren, die schon einiges an Turniererfahrungen sammeln konnten, zeigten ihre Turnierfolgen ohne Scheu vor großem Publikum, begleitet von ihrem Trainer Thomas Eil.

Der Vorsitzende Gerd Falkenstein und sein erster Stellvertreter Rolf Stephan führten, unterstützt durch die charmante Weinkönigin und Weinprinzessin, geschickt durch das Programm des Abends und forderten nach dem Auftritt der Turnierkinder die Ballgäste zur ersten Publikumsrunde auf.

Wie gewohnt und vom Publikum auch erwartet hatten die Verantwortlichen auch für den 34. Adventsball einige Highlights in das Programm aufgenommen.
Als erste Turniereinlage folgte ein Lateinturnier der Hauptgruppe B Latein, in dem die Akteure mit einem tollen Figurenprogramm begeisterten.
Zwischen den Tanzturnieren hatten die Gäste des Ballabends viel Gelegenheit, selbst das Tanzbein zu schwingen.
Das zweite Turnier des Abends ein Senioren Standard II S Turnier in hochkarätiger Besetzung mit Landes- und Vizelandesmeister von Baden-Württemberg.
Das Öhringer Turnierpaar Klaus und Sonja Scholz, die eigentlich in der Klasse der Senioren Standard III S starten, wagten sich zum Start mit den Jüngeren auf die Tanzfläche und erreichten in der Endrunde einen tollen 7. Platz.

 

 

 Hier geht es zu den Bildern !!! (bitte klicken)

 

 

und hier gehts zu den Turnierergebnissen HGR B Latein

Mitgliederversammlung 24.09.2015

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung des TSC ROT-WEISS Öhringen am 24. September 2015

 

Veränderungen in der Vorstandschaft des TSC RW machten diese Außerordentliche Mitgliederversammlung erforderlich.

 

Nachdem die Vorstandsmitglieder Frau Brigitte Boss (Kassenwart), Herr Johann Kelle (Sportwart), Herr Klaus Scholz (2. Stellvertretender Vorsitzender) und Herr Gerhard Schrickel (Pressewart) auf eigenen Wunsch von ihren Ämtern zurückgetreten sind, war ein reibungsloser Ablauf der Verwaltung und des Trainingsbetriebes nicht mehr gewährleistet.

 

Bei den durch die Rücktritte erforderlich gewordenen Neuwahlen konnten die Mitglieder Herr Johann Hermann zum Kassenwart, Herr Thomas Eil zum Sportwart und Herr Werner Scholz zum 2. Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt werden.


Das Amt des Pressewarts wurde nicht besetzt, da kein Bewerber zur Verfügung stand.

 

2015 Vorstand neu

 

Die neu gewählte Vorstandschaft

 

2015 Vorstand Ausscheider

 

Wir danken den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für Ihre Arbeit!

Wandertag 2015

 

Jahreswanderung des TSC ROT-WEISS Öhringen

 

Bei herrlichem Sommerwetter trafen sich die Wanderfreunde des TSC dieses Jahr zur Jahreswanderung in Ohrnberg nahe dem idyllischen Gelände der Bogenschützen.
Auf dem Kochertalradweg ging es los in Richtung Möglingen, um dann über Feldwege die Höhe über Ohrnberg zu „erklimmen“. Ein herrlicher Ausblick über Kocher- und Ohrntal belohnte die Mühe und im Eilschritt ging’s wieder hinunter ins Kochertal und über die Kocherbrücke zurück zum schattigen und gut ausgestatteten Grillplatz. Bald war auch das Grillfeuer entfacht und die mitgebrachten Köstlichkeiten konnten gebruzzelt und verzehrt werden. Dazu gab es eisgekühlte Getränke in großer Auswahl und zum Abschluss noch Kaffee und Kuchen für die „Süßschnäbelchen“.

 

 

Zu den Bildern

Ausflug Thüringen 2015

 

Wandern statt Walzer

 

Eine Premiere erlebte die Ingelfinger Abteilung des Tanzsportclubs Rot-Weiß-Öhringen: 17 Paare machten sich erstmals auf den Weg zu einem Jahres Ausflug, um den Thüringer Wald zu entdecken. Dabei waren eher Wanderschuhe als Tanzschuhe gefragt. Erste Station war die Domstadt Erfurt, welche mit ihren mittelalterlichen Gebäuden und Gässchen bei sommerlich heißen Temperaturen südländischen Charme vermittelte. Anschließend ging es in das Landschaftsschutzgebiet Naturpark Thüringer Wald nach Elgersburg im Ilmkreis. Dort wurde bei zwei Wanderungen der Thüringer Wald erkundet: Einmal über einen malerischen Klettersteig zum Goethefelsen sowie auf den Rennsteigwanderweg mit seiner historischen Salzmannstraße.
Einen Höhepunkt stellte das siebengängige Rittermahl auf der Karl-Eduard-Warte dar. Nach mittelalterlichem Brauch mussten die Tänzer mehrere Prüfungen bestehen, wie Holzstamm werfen oder Minnegesang, bevor sie dann mit einem Schwert zum Ritter geschlagen wurden. Die Tanzpartnerinnen erwiesen sich dabei als hörige Rittersfrauen und durften den Holzstamm nach kräftigem Wurf zum Ritter zurück tragen.
Zum Abschluss eines rundum gelungenen Ausflugs bot sich auf der Heimreise in Schmalkalden eine süße Verführung in der Viba Nougatwelt.

 

Zu den Bildern

Mitgliederzugang

Besucher-Statistik:

Heute5
Gestern25
Woche5
Monat857
Insgesamt67993

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online